Historie

Der Naturheilverein Niederrhein e.V. blickt auf eine junge Karriere zurück. Er wurde am 19. März 2014 durch 12 Gründungsmitglieder aus der Taufe gehoben, unterstützt vom Deutschen Naturheilbund e.V., dem unser gemeinnütziger Verein angeschlossen ist. Angeregt durch das steigende Interesse der Bevölkerung an Naturheilverfahren und gesunden Lebensformen, beschloss Dr. med. Michael Blondin den Naturheilverein zu gründen.

Es fanden sich schnell Gleichgesinnte aus den unterschiedlichsten Bereichen – Humanmedizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Physiotherapie, Heilkunde, Pädagogik und Wirtschaft -, die sich die Lehre und Verbreitung von Naturheilverfahren, ganzheitlicher Medizin, ganzheitlicher Zahn- und Umweltzahnmedizin, Prävention, gesunder Ernährung, Heilpflanzen und deren Anwendung und Bewegungstherapie als Ziel gesetzt haben.

Um dieses zu erreichen werden Vorträge, Events und Tage der Naturheilkunde vom Verein organisiert und durchgeführt. Die jeweiligen Zeiten können den Ankündigungsplakaten oder dieser Internet Seite entnommen werden. Mit diesem Angebot wollen wir alle, die an Naturheilkunde interessiert sind, sowohl Heilberufler als auch Laien, ansprechen.

Der Vorstand des Vereins wird heute gebildet von Dr. med. Michael Blondin und Brigitte Dilkrath.